Link verschicken   Drucken
 

Unser Bild vom Kind

„ Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen, es sei denn mit sich selbst.“
Pestalozzi

 

Wir sehen jedes Kind als eine eigenständige Persönlichkeit mit seiner ganz eigenen Lebensgeschichte, mit individuellen Fähigkeiten, Eigenarten und Begabungen. Wir achten und schätzen diese Individualität.

 

Kinder sind von Geburt an mit Kompetenzen und Fähigkeiten ausgestattet. Unser Anspruch ist es daher, ihre Neugierde und den Forscherdrang weiter zu wecken und zu fördern. Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung.

 

Kinder setzen sich durch Spielen mit der sächlichen und personalen Umwelt auseinander. Dabei sind die Eigenaktivität, das Erobern der Umwelt, das forschende Entdecken und das wiederholte Ausprobieren die entscheidenden und elementaren Lernformen der Kinder.

 

Lernen findet immer im sozialen Bezug statt. So steht der Aufbau einer tragfähigen Beziehung am Anfang jeder Förderung.

 

Unser Bild vom Kind